Sportpsychologie

Arbeitsschwerpunkte

FLOW / State of Excellence
Aktivierungstechniken
Entspannungstechniken
Visualisierungstechniken
Motivationsstrategien
Mentale Wettkampfvorbereitung,
Wettkampfbegleitung, Nachbetreuung
Angst und Nervösität
Depressionen
Konzentrationsschwierigkeiten
Comeback nach Sportverletzungen
Burnout im Leistungssport und der Weg zurück
(Sport-)Psychologische (Test-)Diagnostik
Psychologische Beratung und Begleitung nach Traumata
Hyperaktivität im Leistungssport als Ressource
Physiologische Früh- oder Spätentwicklung
Ein Leben nach dem Leistungssport


Dauer einer Einheit: 50 min.


Vorträge und Seminare

1) Einführung ins mentale Training und in die Sportpsychologie
2) FLOW im Leistungs- und Gesundheitssport
3) Was können Eltern von NachwuchssportlerInnen tun, um sie optimal zu unterstützen?

Sportpsychologie-Seminar bei der GkPP: W.Spo.2


English

Counseling, coaching, and workshops also in English


Betreute Sportarten

Einzel: Fechten, Golf, Judo, Langlauf, Laufsport, Leichtathletik, Radsport (Rennrad, MTB, BMX, Enduro), Schach, Schwimmen, Sportschießen, Tennis, Tischtennis, Triathlon

Team: Volleyball


Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten
in Österreich und Deutschland


Themenfelder:
"Sport Psychology" oder "Clinical Sport Psychology"
inkl. methodischer und statistischer Beratung

Voraussetzungen:
(1) großes Interesse und Freude am Thema
(2) wissenschaftliche, sport- und klinisch-psychologische Literatur
(3) eine empirische Studie selbst durchführen

Interessierte Studierende, die zu einem der genannten Themenfelder eine Abschlussarbeit verfassen möchten, bitte hier Kontakt aufnehmen. Gerne können wir dann einen persönlichen Gesprächstermin vereinbaren.

  zurück